background



ST.ANNA NIMMT VERANTWORTUNG WEITERHIN SEHR ERNST!!!



(Stand 27.07.2020)


Liebe Klienten, liebe Angehörige!

Auch St. Anna befindet sich nun in den Lockerungen der Sicherheitsmaßnahmen,

nach den Richtwerten von Hessen bzw. des Bundes.


Wir versichern daher weiterhin, dass wir weiterhin folgende Schutzmaßnahmen anwenden, um Sie und uns zu schützen:



1. vor und nach jedem Klientenkontakt >>> Händedesinfektion


2. Handschuhe tragen wir bei sämtlichen Handlungen am Klienten in Ihrem Haushalt


3. sowie tragen wir einen Mundschutz   (Stand 16.03.2020)


4. Bis auf Weiteres finden

KEINE BERATUNGS- UND BETREUUNGSDIENSTE

mehr statt! (Stand 20.03.2020) > Finden wieder statt!!!


================================================================================


4. Hauswirtschaftliche Tätigkeiten in Ihrem Haushalt werden wieder durchgeführt!!!  (Stand 06.05.2020)


5. Betreuungseinheiten in Ihrem Haushalt werden wieder angeboten!!!  (Stand 06.05.2020)


6. Beratungsbesuche finden wieder statt!!!  (Stand 06.05.2020)


================================================================================


Weiterhin gilt: Bitte informieren Sie uns umgehend,

falls Sie plötzlich unter Husten, Fieber oder Unwohlsein leiden!!!



Haben Sie Fragen oder weitere Bedenken können Sie sich bei uns melden und besprechen alles Weitere!

In dieser Situation kann es zu hohem Telefonaufkommen kommenund bitten daher um Ihr Verständnis, dass ggf nicht sofort ein Mitarbeiter für Sie da ist! (Stand 16.03.2020)


Ihr St.Anna-Team